Menü



Zwanzig Jahre und kein bisschen leiser



Seite 1

1 Heut is widder Hauskonzert
    (Bearb.:Podehl/T.:Adam)
   Freibiergesichter
    (Bearb.u.T.:Adam/Podehl/Danner)
   John Browns Vadder
    (Bearb.u.T.:Adam/Garwin/Isenburg)

2 Nie mehr Appelkorn (Brown girl in the ring)
    (T.u.M.:F.Farian/Spez.T.:Adam)
   Ich bin der Stripper von Babylon (Rivers of Babylon)
    T.u.M.:Farian/Dowe/McNaughton/Jay/Spez.T.:Adam)
   Hurra, wir schiffe üwwern Maa (Hooray, it's holiday)
    T.u.M.:Farian/Spez.T.:Adam)

3 Der Schluckspecht aus dem Odenwald
    (T.u.M.:Adam)
   Mit dem Fahrrad durch den Odenwald
    (T.u.M.:Adam/Podehl)
   Unser Auto fährt mit Äppelwoi
    (T.u.M.:Adam)

4 Adam's Mexico-Ballade (Uwe, Uwe)
    (T.u.M.:Adam/Podehl)
   Kriech ich en Wein (Griechischer Wein)
    (M.:U.Jürgens/T.:M.Kunze/Spez.T.:Adam)
   Quellkartoffel un Dupp Dupp
    (T.u.M.:Adam)


Seite 2

1 Gaaseflaasch un griene Bohne
    (T.u.M.:Adam)
   Hess. Bergsteiger (Bergvagabunden)
    (T.u.M.:H.Kolesa)
   Lauf, Oma, lauf
    (T.u.M.:Adam)

2 Ich möcht so gern den Adam hörn (...Dave Dudley...)
    (M.:Bach/T.:Grabowsky/Spez.T.:Adam)
   Ich hab en Bauch der mich drückt (Some broken hearts)
    (T.u.M.:Holyfield/Spez.T.:Adam)
   De Schorsch aus Krotzeborsch
    (T.u.M.:Adam)

3 En Kumbe Kaffee un en Riwwelkuche
    (T.u.M.:Adam)
   Lewwer duck dich
    (T.u.M.:Adam)
   Aaner geht noch nei
    (unbekannt)

4 Papa (Mama)
    (Bixio/Cherubini/Balz/Spez.T.:Adam)
   Butterweich (Butterfly)
    (Gérard/Spez.T.Adam)
   Äppelwoidurchmarsch
    (T.u.M.:Adam/Podehl)


Seite 3

1 Die Gaas
    (Deutscher/Menke/Bilsburry/Spez.T.:Adam
   Oh wenn dir Oma blank is (Paloma blanca)
    (T.u.M.:Bouwens/Spez.T.Adam)
   Da drüwwe geht's nach Sachsehause (Amarillo)
    (Sedeka/Greenfield/ThumserSpez.T.:Podehl)

2 Das Herz von Frankfort
    (T.u.M.:Adam/Podehl/Rüger)
   Wo geht's denn hier nach Hessen
    (T.u.M.:Adam/Podehl)
   Geelerübche
    (T.u.M.:Adam)

3 Achtung, die Hesse komme
    (T.u.M.:Adam/Podehl)
   Oh weh, die Oma backt uns heut e Pizza
    (Denza/Turcu/Spez.:Adam/Podehl)
   Eviva Espana
    (M.:Caerts/T.:Rozenstraten/Spez.T.:Adam/Podehl)

4 Ich mach die nächst Woch zur Alice (Living next door Alice)
    (M.u.T.:Chinn/Chapman/Spez.T.:Adam)
   Hau net so nei (How do you do)
    (M.:v.Hemertu.T.:Chinn/Chapman/Spez.T.:Adam)
   Im Wagen vor mir fährt so'n alte Simpel
    (M.u.T.:Blum/Spez.T.:Adam)


Seite 4

1 Hurra, die Hesse sin da
    (Bearb.u.T.:Adam/Podehl)
   Oh, hat die Knie (Oh lonesome me)
    (T.u.M.:Gibson/Spez.T:Adam)
   Meine Badehose hat ein Loch
    (Bearb.u.T.:Adam/Podehl)
   When the saints
    (Bearb.:Podehl/T.:Adam)
   Siehste net die Säu im Garte
    (M.:Adam/T.:Podehl)

2 Solei, Solei (Soley, soley)
    (T.u.M.:Arbex/Spez.T.:Podehl)
   Oh häppy day, Babba
    (Bearb.u.T.:Adam/Garwin/Isenburg)
   Rabbe Dapp Dapp
    (T.u.M.:Gordon/Spez.T.:Adam)

3 Rock around uff Hessisch (Rock around the clock)
    (Freeman/de Knight/Spez.T.:Adam)
   Des is e Party (Let's have a party)
    (T.u.M.:Robinson/Spez.T.:Adam)
   Veronika
    (T.u.M.:Adam/Podehl)

4 Des griene Gras von dehaam (Green green grass of home)
    (T.u.M.:Putmann/Spez.T.:Adam)
   Macht euch haam zu eure Kinner
    (Spez.T.:Podehl)
   Ich will endlich haam (I wanna go home)
    (Danny Till/Mel Tillis/Rüger/Spez.T.:Adam)



[Plattentexte]
Im Spätherbst 1988 sind zwanzig Jahre vergangen, seit Dieter Adam mit einem winzigen Tonbandgerät zu dem Schallplattenproduzenten Hans Podehl marschierte und ihm eine grausige Aufnahme seiner Heintje-Parodie "Papa" vorspielte. Daß Hans Podehl dennoch von dem Titel begeistert war, lag wohl weniger an der Tonqualität, sondern sicher an dem schnodderigen Text in hessischer Mundart. Er schleppte Dieter Adam und seine beiden Mitstreiter Karlheinz Neckermann und Helmut Herr ins Studio und produzierte das "Werk", von dem erstaunlicherweise über 150.000 Stück verkauft wurden. Adam und die Micky's waren geboren.

Die "Micky's" waren ursprünglich eine Tanzband mit sieben Mann gewesen, die mit ihren flotten und rockigen Weisen die Säle im Raum Offenbach-Frankfurt füllten. Als die Zugkraft nachließ, löste man sich auf. Dieter Adam und zwei verblieben Musiker tingelten als "Micky-Trio" durch die Tanzcafés ihrer näheren Heimat und spielten für wenige Geld viele Stunden lang.
Bis Dieter Adam dann die Idee mit seinem "Papa" kam. Siehe oben.
Der ersten Single folgte die nächste, schließlich auch die erste LP mit dem Titel "Oh häppy day, Papa". Funk und Fernsehen begann sich für die Mundartgruppe zu interessieren. Plötzlich war man "wer".
1970 verunglückte Helmut Herr tödlich. Sein Nachfolger bei den Micky's wurde Wolfgang Ott. 1971 starb Karlheinz Neckermann. Für ihn kam Norbert Lehr ("Schorsch"), der heute noch den Baß bei den Micky's drückt.
1972 schied Wolfgang Ott aus berüflichen Gründen aus der Band aus. Seitdem bearbeitet Wolfgang Sokolowski ("Succu") das Schlagzeug.

1976 gab es für 250.000 verkaufte LP's eine Goldene Schallplatte. 1979 trennten sich die Micky's von ihrem Produzenten Hans Podehl und versuchten eine Weile selbst, ihre Titel fachgerecht in Rillen zu pressen. U.a. enstand in dieser Zeit ihr Rundfunkhit "Im Wagen vor mir hährt so'n aahle Simpel", eine Persiflage auf das "gute" Verhältnis zwischen Frankfurten und Offenbachern.
Seit 1983 ist Bernd Gruber Produzent der Micky's. Mit ihm kam auch der Wechsel der Plattenfirma.

Mit vorliegender Aufnahme - ein Querschnitt durch 20 Jahre Schallplatte - wollen Adam und die Micky's all denen eine Freude machen, die an den alten Hits der hessischen Drei interessiert sind, diese aber in keinem Plattenladen mehr bekommen können. Um möglichst viele Songs präsentieren zu können, wurde die Potpourriform gewählt.

Adam und die Micky's bedanken sich bei allen, die dieses Jubiläum überhaupt ermöglichten:
Bei ihren Fans, die ihnen die Treue gehalten haben.
Bei Funk und Fernsehen, die dazu beitrugen, ihre Lieder populär zu machen.
Bei ihrem Produzenten, der immer noch ein bisschen an sie glaubt.
Und bei ihren Familien, die in 20 Jahren sehr oft auf den Herrn des Hauses verzichten mußten.

Besetzung:
Dieter Adam
Wolfgang Sokolowski
Norbert Lehr

Weitere Mitwirkende:
Cover: Gerold Como

Technik
Lotus LP Nr. DLP 807 344-977
MC Nr. 847 344-977
CD Nr. 881 050-907 (nie erschienen)
Mutternummern:
Seite 1: 670142F-A1
Seite 2: 670142F-B1
Seite 3: 670143F-A1
Seite 4: 670143F-B1

Produktionsjahr: 1988


Nach oben

Bisherige Wertung:
Noch ohne Bewertung



Eure Kommentare:


mark2441971 bewertete das Album mit und schrieb am 03. 10. 2006:
Eine super LP von Adam & die Micky's! Hier sind die schönsten Lieder aus 20 Jahren zu Potpourris zusammengefasst! Man hat dafür nicht etwa einfach nur alte Aufnahmen zusammen geschnitten, sondern der Adam ging mit seinen Micky's noch mal ins Tonstudio und hat die Lieder neu aufgenommen! Toll!

Geeleriebche bewertete das Album mit und schrieb am 03. 08. 2005:
Ein Highlight unter den "ADAM und die MICKY'S"-Scheiben - Sollte in keiner Sammlung fehlen!!!



Dieses Album kommentieren. (Kommentieren ist nur nach einer Registrierung möglich)
Nach oben